Nächste Termine regional

Aktualisiert am 24.09.2022


Gemeinsames Arbeiten auf der Bachwiese in Klues

Mittwoch 05.10.2022 

 von circa 15 h bis circa 17 h.

NABU-Bachwiese in Klues im Sommer. ©Rainer Niss
NABU-Bachwiese in Klues im Sommer. ©Rainer Niss

Wie schmeckt der Angelner Hochzeitsapfel?

Obstverkostung auf der NABU-Hochzeitswiese an der Marienau

am Freitag 21.10.2022 um 15.00 Uhr

 

Auf der vom NABU Flensburg betreuten Hochzeitswiese wachsen etwa 100 Obst­bäume, darunter mehr als 60 Apfelbäume, außerdem Birnen, Kirschen, Pflaumen und Zwetschgen. Bei der Anlage der Wiese wurden mehr als 30 alte Apfelsorten verwendet, die es in unseren Supermärkten meistens nicht mehr zu kaufen gibt. Diese Sortenvielfalt ermöglicht eine große Vielfalt an Geschmacksrichtungen und Verwendungsmöglichkeiten. Einige Äpfel lassen sich lange lagern, während andere schnell verzehrt werden müssen. Viele alte Apfelsorten sind auch für Allergiker gut verträglich.

 

An diesem Nachmittag probieren wir einige Apfelsorten und finden vielleicht unsere Lieblingssorte. Bitte gerne eine Tüte zum Mitnehmen von Obst für den eigenen Verbrauch mitbringen. Der Pomologe Meinolf Hammerschmidt bietet an, ab 16.30 Uhr von den Teilnehmer*innen mitgebrachte unbekannte Sorten zu bestimmen. Der NABU Flensburg freut sich auf einen regen Austausch – auch Helfer für den anstehenden Obstbaumschnitt sind herzlich willkommen!

 

Anfahrt über Quakenweg (östlich vom Friedhof Friedenshügel).

Die öffentliche Aktion dauert von 15.00-16.30 Uhr, danach Obstsortenbestimmung durch Meinolf Hammerrschmidt. Teilnahme gegen Spende.

 

Infos bei Kirsten Giese, Tel. 04 61 - 97 89 25 56, kirsten.giese@posteo.de

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



 Vorbehalt 

Die Termine gelten unter Vorbehalt der Durchführbarkeit aufgrund der Corona Regeln. Zu beachten sind die jeweils aktuellen Hygienevorschriften des Landes Schleswig-Holstein.