Willkommen beim NABU Flensburg

Für Mensch und Natur

Hier sind Sie richtig gelandet, wenn Sie sich für Natur und Naturschutz im Großraum Flensburg interessieren!

Die NABU-Gruppe Flensburg, deren Ursprung bis ins Jahr 1876 zurückreicht, engagiert sich insbesondere beim Schutz von Lebensräumen in Flensburg und Umgebung.

Wir sind ein Teil des Naturschutzbundes NABU, der mitgliederstärksten Naturschutzorganisation in Deutschland.

- Wir betreuen die Naturschutzgebiete Holnis und Twedter Feld.
- Wir nehmen Stellung zu Bauprojekten und anderen Eingriffen in die Natur.
- Wir haben Streuobstwiesen angelegt und kümmern uns um Renaturierungsprojekte.
- Wir veranstalten Exkursionen und Wanderungen zu Naturzielen in Flensburg und Umgebung.
- Wir bemühen uns um Artenschutzprojekte in unserer Region und versuchen der Natur eine Stimme zu geben.

 

Seit Jahren hat Dagmar Paysen für den NABU Flensburg gegen Ende des Winters

Vorträge zu Naturthemen unterlegt mit zahlreichen ansprechenden, oft überraschenden

 und ungewöhnlichen Bildern gehalten. 2021 ist das coronabedingt nicht möglich.

Trotz Ihrer hohen Arbeitsbelastung als Leitende Ärztin der Notaufnahme

der Diako hat sie nun freundlicherweise ihren neuen Vortrag (zum Durchklicken) zu dem Thema

 

Naturbeobachtungen in Gärten, Parks und auf Friedhöfen“ auf ihre Webseite gestellt

 

Sie meint: “Insgesamt können wir uns, solange wir noch raus in die Natur dürfen, hier in Flensburg über mangelnde Möglichkeiten, die Natur auch in der Stadt zu erleben nicht beklagen.“

Sie möchte mit ihrem Vortrag einen kleinen Beitrag zur Stärkung unserer Resilienz in dieser Pandemie leisten. Das ist ihr sicher gelungen. Hier der Link zu ihrem Vortrag:

 

https://www.naturbilderdagmarpaysen.de/index.php/neuigkeiten.html

 

 

 

Veranstaltungen mit Auflagen siehe unter "Nächste Termine regional

 

               Erfahren Sie mehr über uns!

Die NABU Gruppe Flensburg betreut die Naturschutzgebiete Holnis und Twedter Feld